15.06.2022

Hamburgerbrötchen, auch Buns genannt, gibt es in unzähligen und vielfältigen Formen, Grössen und Geschmacksrichtungen. Gerade in den Sommermonaten sind sie nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken.

Wie bei all unseren Backwaren hat auch bei unseren Burger Buns die Qualität einen hohen Stellenwert. Nur die allerbesten Rohstoffe, wie zum Beispiel Appenzeller Bergbutter und Schweizer Freilandeier, werden verbacken. 

Unsere beliebtesten Hamburgerbrötchenn sind die Brioche Bun Deluxe, die wir in zwei Grössen für Sie herstellen. Fluffig, zart und wattig in der Textur, buttrig und leicht malzig im Geschmack. Getoastet sind unsere Goldstücke ein absolutes Highlight! Feine Röstnoten und ein leichter Duft nach frischem Popcorn verwöhnen die Nase und regen gleichzeitig die Geschmacksknospen an. 

Selbstverständlich sollten auch die Zutaten für den Hamburger hochwertig und auserlesen sein. Unser Brotsommelier verrät Ihnen sein Lieblings-Hamburgerrezept.

Bäcker-Hamburger

Zutaten

500 g gehacktes Rindfleisch
1 TL Worcestershiresauce
1 TL Estragon-Senf
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 kleine Chili
Salz, Pfeffer, Curry und Paprika

Alle Zutaten von Hand mischen und zu Patties formen. 

Zubereitung: Die Brioche Burger Buns halbieren und die Schnitthälften kurz toasten. Danach die zubereiteten Burger Patties von beiden Seiten scharf anbraten und zur Seite legen. Die Burger Buns mit einem Salatblatt und einer Tomatenscheibe belegen und den heissen Burger darauflegen. Eine selbst gemachte Cocktailsauce darüber träufeln, Deckel drauf und mit einem Holzspiess fixieren. 

En Guete! 
 

Zum Start