10.11.2022

Auserlesene und hochwertige Zutaten sowie das Gespür für passende Aromen, die sich wunderbar ergänzen, sind das Erfolgsrezept für unser beliebtes Früchte-Joghurt-Brötli. Alt und Jung lieben dieses Produkt, das zu jeder Tageszeit den kleinen Hunger stillt und wieder für den notwendigen Energieschub sorgt. Kein Wunder bei diesem gebackenen Kraftwerk!

Frische Äpfel werden zu Würfel geschnitten und mit dem feinen mild-säuerlichen Naturjoghurt aus unserem Nachbarsdorf schonend vermischt. Ergänzt wird die crèmige Masse mit Baumnüssen und getrockneten Aprikosen aus dem fernen Orient. Energie pur!

Nun wird die vitaminreiche Mischung mit pestizidfrei angebautem Weizen-, Roggen- und Vollkornmehl vermischt und mit frischen Weizenkeimen, Schweizer Alpensalz und einer Prise gemahlenem Zimt veredelt. 

Unser beliebtes Früchte-Joghurt-Brötli, für welches wir pro Jahr über 13 Tonnen Früchte verarbeiten, kann zum Zmorge, Znüni, Zvieri oder auch für den kleinen Hunger zwischendurch genossen werden.
 

Genusskombination vom Brotsommelier

Die Grundlage des Lieblingssandwiches unseres Brotsommelier ist das Früchte-Joghurt-Brötli. Das Brötli halbieren, auf beiden Schnittflächen etwas Tessiner Feigensenf aufstreichen und zwei Scheiben feinsten Briekäse auflegen. Deckel zu, reinbeissen, geniessen und glücklich sein. 

Zum Start